A blog that goes like this

Ich blogge jetzt auch mal

London 2013 August 11, 2013

Filed under: Berichte — haikoelschen @ 6:05 pm
Tags: ,

OHMYGODNESS!!!!
CAN NOT BELIEF!!!!

Vor einer Woche bin ich noch durch halb London gelaufen und morgen fahr ich wieder weg…wie die Zeit rast…
Erstmal die wichtigen Infos:
Freitag habe ich meinen Vertrag unterschrieben!!
Ich habe interessante Arbeitszeiten!
ICH HABE DREI VERDAMMTE WOCHEN URLAUB!

Zum eigentlichen Grund dieses Posts…

LONDON

Melly und ich waren mit ihrer Assistentin in god old London.
Und ich habe mich verliebt.
Mir gefällt die Mischung modernes und altes London ziemlich gut!
Es hat verdammt viel Spaß gemacht und wir haben soviel nette Menschen getroffen und soviel Freundlichkeit wie sonst nirgendwo erlebt!

Doch der Reihe nach.

Am Donnerstag den 1.8. war ich nur bis 13Uhr arbeiten, bin nach Hause und dann mit Koffer und Rucksack zum Flughafen.
Mit Verspätung des REs, was auch sonst…
Aber auch mein Flieger war zu spät…
Naja ich bin in Heathrow gelandet und konnte nur staunen, zum Gepäckband bin ich ewig gelaufen und auch zur Tube…
Die natürlich „Out of Order“ war…
Habe gewartet und dann die erste Richtung Kings Cross genommen, länger als angegeben gebraucht und genervt angekommen. Aber schnell Melly und assistenz gefunden, wir haben eine Runde such den Bus gespielt und uns dann auch noch auf dem Weg zur Wohung vertran, naja wir waren später als gedacht da, aber wir sind angekommen.

Am nächsten Morgen ging es mit Lani (bei der wir gewohnt haben) in die Stadt.
Mit dem Bus nach Kings Cross und mit der Tube (Danach niewieder Tube und Rolli) zum Green Park. Zu Fuß zum Buckingham Palace und dann durch den Greenpark Richtung Westminster Abbey, House of Parliament und Big Ben. Viel los unterwegs, aber noch aushaltbar.
Auf dem Weg zum Trafalgar Square waren wir schneller als die Busse XD.
Nach einem leckeren Mittagessen ging es in die National Gallery. (Sollte jeder mal gemacht haben!)
Danach haben wir ein bisschen in der Sonne gesessen und sind dann zurück zur Wohung, ich bin oben Bus gefahren <3.

Samstag morgen ging es für Melly und mich allein in die Stadt.
Ich als Sherlock Fan musste unbedingt zum Barts, von da aus ging es an der St. Pauls Cathedral Richtung Millenium Bridge, durch die Horden Radfahrer (Es war in und um London Radrennen das gesamte WE…).
Nachdem wir die Themse überquert hatten ging es am Globe vorbei mit Blick auf die Tower Bridge.
Und hier zeigte sich London wie ich es mag, erst geht man an modrenen Häusern vorbei um dann durch eine Brückenunterführung zu gehen um dann im London des 18ten Jahrhunderts zu stehen!
Über die Tower Bridge ging es Richtung Tower und von da aus zur London Bridge, nach Kings Cross um einen Ort zum Treffen zu finden und dann in die Wohnung zurück.
Essen und Kraft tanken.

Sonntags haben wir ausgeschlafen und erst recht spät in Richtung Stadt gezockelt.
Wie immer mit dem Bus.
Mit einmal Umsteigen ging es zum Notting Hill Gate und den Kensigton Gardens.
Durch den Park ging es zur Royal Albert Hall <3.
Eigentlich wollten wir dann am Hyde Park Corner einen Bus nach Westminster nehmen…tja… wir sind dann gelaufen und an Westminster konnten wir auch sehen, warum kein Bus fuhr… Radrennen…
Über die Westminster Bridge ging es für uns Richtung London Eye, um dort in ein Schiff nach North Greenwich zu steigen.
Sehr coole Sache!
Bester Satz "Achtung! Wir bitten sie in ihren Sitzen zu bleiben, wir schalten um auf High Speed!"
DAS WAR SOOOO COOOOLLLL!!!
An der O2 haben wir festgestellt, das die Indigo2 IN der O2 ist.
Wir sind darein und konnten kaum glauben, was wir da sahen!
Riesig trifft es nicht!!
Gigantisch!
Grandios!
Wir waren so geflasht und haben nur eine KLeinigkeit hinuntergeschluckt und warteten auf Konzert Beginn.

DAS KONZERT DES JAHRES!
SCOTT ALAN AND GUESTS!
Ich war beim Opener schon zufrieden, alle Gäste haben "I am a star" gesungen!
Willemijn durfte mit "Watch me soar" den ersten Solosong singen.
Ich schwebte auf Wolken und musste sosehr heulen.
Jede Stimme ein Unikat, jeder Song etwas besonders und dann noch Anton mit Riccardo im Duett bei "Again" ich war sooo frroh, dass Pause war, ich brauchte einen Moment Ruhe.
Doch was da nach der Pause kam war noch genialer!
Die Welturaufführung, in Konzertfassung, von Scott Alans Musical Home!
Alle Ladies, Willemijn wieder zu Beginn, durften die Songs dieses Stückes singen. Selten habe ich den roten Faden in einem Musical allein durch die Lieder erlebt! Das war einfach großartig.
Scott Alan stand dabei die halbe zeit neben mir!
ZUm Schluss hat er dann selbst noch einen Song gesungen, mit seiner Vorrede sorgte er dafür, dass ich das Gefühl hatte, es wäre ein Wohnzimmerkonzert mit 30 und nicht mit knapp 3000 Leuten!
Ohne Worte!
So Genial!

Gut, dass wir mit dem Bus nach Hause sind, ich hätte das nicht verarbeitet bekommen.

Montag Morgen hab ich die Truppe früh aus dem Bett gworfen, war noch kurz was einkaufen, dann ging es leider schon zurück nach Kings Cross, wo ich mir Bücher gekauft habe, Melly und ich verzweifelt einen Souvenirladen gesucht haben und wir uns mit Clara getroffen haben.
Wir haben ein bisschen gequatscht und dann haben wir von Melly und ihrer Assistenz Abschied genommen um zur Baker Street zu fahren.
Danach ging es bei Speedys essen um dann zum Picadilly Circus zu fahren und dort hab ich dann den Souvenirladen überhaupt gefunden! Riesig!
Leider musste ich mich dann auch von Clara verabschieden um zum Flughafen zu fahren.
Ewig am Check- In gestanden, bei der Sicherheitskontrolle gepiepst und dann meine Schuhe vermisst um dann bis 19.01 da zu stehen und darauf zu warten, wo mein Flieger abgeht um 19.10… Ja, wieder verspätet, aber da steht in der Wartehalle eine TARDIS und ein Dalek!!
Später als gedacht war ich zu Hause.
Es war super aber ich war auch froh wieder zurück zu sein.

Würde aber gerne nochmal fahren!
Dann vielleicht mit dem Zug… Ich vielleicht weinger stressig oder nervig.

Danke an Melly für dieses Inception, ich kann es kaum glauben, dass wir in London waren!!! Zusammen!! Und es war soooooo cool, spannend und überwätigend!

Anbei kommen ein paar Fotos.

IMAG0271IMAG0279IMAG0288P1020361IMAG0290IMAG0289P1020362P1020365P1020382P1020394
P1020405P1020417P1020441P1020452P1020454P1020472P1020476P1020486P1020499P1020505P1020518P1020519P1020526P1020527P1020529P1020530P1020533

Advertisements