A blog that goes like this

Ich blogge jetzt auch mal

Grease 18.02.2012, Köln Februar 20, 2012

Filed under: Berichte — haikoelschen @ 4:46 pm
Tags: , , , , ,

Ein letztes Mal MuDo…
Der Abschied vom MuDo war schmerzhaft aber dennoch mit einem lachenden Auge.

Ab Mai heißt das blaue Zelt
Oper am Dom.
Sehr traurig…

Aber zur Show.
Besetzungslisten sind nicht die Stärke im MuDo.
Auf dem Bildschirm waren Terence und Aaron zu lesen, auf der Bühne waren die zwei nicht.
War im Nachhinein auch nicht wichtig, ich hatte einfach zuviel Spaß mit Lars und Stefan.
Tim war einfach genial und Joana hat sich echt gemacht.

Eine schöne Show zum Abschied…

Bye Bye blaues Zelt…

 

Grease, Grease und Lars Februar 12, 2012

Filed under: Berichte — haikoelschen @ 6:15 pm
Tags: , , , , ,

Was ein Wochenende!!

10.02.12
Grease, MusicalDome Köln
mit Sabi, Flo und Melly 😉

Überraschung Nr. 1…Lars gar nicht da..
Überraschung Nr. 2…Stefan Rüh als Danny ROCKT! (KA ob Premiere oder nicht, aber super!!)
Überraschung Nr. 3… Adam Floyd als Kenickie kann nicht sprechen( zumindest kein deutsch) aber er ROCKT!!
Überraschung Nr. 4… Terence weiß wer wir sind

Das fast eigentlich alles zusammen, mal abgesehen davon, dass ich den Totalausfall noch immer nicht mag und der neue Doody (Richard Peter) weiß mich noch nicht zu überzeugen.

11.02.12
Grease, Köln MusicalDome (Mittag)

Ich hab Mellys Cousine kennen gelernt und wir hatten dieselbe Cast wie am Abend.
Aber sie waren besser, mit einer Ausnahme XD.
Es war mehr „drive“ drin und Joana gefällt mir von Mal zu Mal besser!!

12.02.12
Lars, but not least, Senftöpfchen Köln

Eigentlich hatte ich ja gedacht, es würde ein Larsiges WE, es wurde ein Larsiger Sonntag.
Und was für einer!!
Abgesehen davon, dass ich den Falschparker auf der R.-W.-Str gern erhängt hätte und mir auf dem Rückweg die Bahn praktisch vor der Nase davon fuhr, war es ein gelungener Sonntagmittag.
Lars hat gezeigt, was in ihm steckt.
Gesanglich (Wieso kann der soo genial Oper singen???) als auch schauspielerisch (Ich hab dem echt den braven Hausmann abgenommen..).
Ein buntes Potpourie an Liedern präsentierte er uns mit seinem Pianisten Bijan, seiner Ukulele und seiner (!!) Klarinette.
Doch es gab nicht nur Gesang, sondern auch viel Comedy, aber etwas anderes hatte ich nicht erwartet.
Absolutes Highlight war jedoch der Beginn des zweiten Aktes…
Lars hatte seine hose hochgekrempelt, sein T-Shirt vor dem Bauch zusammen gebunden und kam auf goldenen Stöckelschuhen an uns vorbei stolziert XD
„Süße Transe“ eben..
Toll!!

Vielleicht in Essen nochmal 😉

 

Eine Woche wie im Taumel, eine Achterbahn der Gefühle Januar 28, 2012

Filed under: Berichte — haikoelschen @ 9:43 pm
Tags: , ,

Am 20.1.12 ging es zum vierten Mal zur Rocky Horror Tour, zum dritten Mal in den Musical Dome, einer unserer letzten Besuche wie wir erfahren mussten…

Die Show war gradios. Die Neuen in der Cast, Andy und Tom waren klasse, besonders Tom als Rocky ist mir da besonders aufgefallen.
Mit die größte Überraschung war Ewan als RiffRaff, dritter RiffRaff der Tour und ich kann mich nicht entscheiden, wer der drei der Beste ist.
Aber warum hat Ewan RiffRaff gespielt? Rob war off und so hat Matt Frank gespielt. GRANDIOS. Und wieder keine Ahnung wer besser war.

Ich werde alle vermissen, Matt, Jon, Kerry, Daisy, Elliot, Andy, Tom, Rob, Jana und natürlich alle anderen…

Für den 24.01.12 hatte ich KEC Karten gewonnen und weil ich meinen Dad ja doch irgendwie mag, hab ich ihn gefragt, ob er mitkommen möchte.
So sassen wir zwei in Block 723, drei Reihen unter Kerstin und ihren Eltern.
Das Spiel war gut und mein Dad hatte Spaß.
Natürlich haben wir gewonnen!!

26.01.12 der Tag der Tage, die Grease Premiere. Morgens hatte ich einen Regelrechten Schreikrampf vor Freude.
Michael Heller würde am Abend die Show spielen.
Wer mich kennt, weiß was mir das bedeutete.
Er war toll <3.
Larswar wieder klasse und im Herren Ensemble hab ich sofort Aaron wieder gefunden und mich sehr über Terence gefreut. Es hat etwas gedauert, biss das ich mein Lieblingsäffchen, Tim Edwards, wiedererkannte, er hatte einfach zu viel an. Dafür durfte er den geilsten Ton des Abends singen <3.
Joana als Sanday war verwirrend aber gut, Denise als Rizz einfach eine Granate.
Ich bin aus dem MuDo raus und dachte, es war eine geile Show.
So muss das!!

Ich bin grad in einer komischen Verfassung, mir geht Schule einfach auf den Geist, ich werde wieder viel zu schnell pampig und kann mich auch gegenüber Oma und Dad nicht gut beherrschen…

 

Auf nach Köln November 4, 2011

Filed under: Berichte,Gebrabbel — haikoelschen @ 2:46 pm
Tags: , , , ,

Strange…
Quick CheckIn am PC, aba Koffer abgeben am Schalter…
Uii un dann such ich mein Gate zwecks Security Check….is das Ding genau VOR dem Gate…komischer Flughafen..
Das Internet wollt mich auch erst nit reinlassen..telefonieren ging auch kurzzeitig nit…
Strange…
Aba noch ne Stunde bis Boarding.. 45Minuten boarding?? Bestimmt wegen Security Check…
Aba hab wieder nen Fensterplatz im Flugzeug UND ich hatte eben in der SBahn das Vergnügen, eine megagroße GreaseWerbung vor der Nase zu haben.
Foto folgt noch^^

SecurityCheck ging ganz locker, jetzt sitzt ich zwischen lauter Menschen un warte darauf, an Board zu dürfen, da ich vorne in Reihe 9 sitzt, muss ich was länger warten, erst dürfen die hinteren reihen einsteigen…
Im Gegensatz zum Hinflug is der Rückflug wohl voll un ausgebucht…na feini, keine Reihe für mich allein wie aufem Hinflug.

Mit diesen Gedanken verabschiede ich mich un wünsch euch ne gute Nacht.
Melde mich wohl Sonntag wieder mit meinem Bericht zu Full Monty!

Es waren schöne Tage, jetzt hoff ich bloss, dass meine Mum nit vercheckt mich abzuholen XD.

 

Filmreiches WE Juli 18, 2011

Filed under: Berichte — haikoelschen @ 4:58 pm
Tags: , , , , , ,

Ich hatte vom 16ten auf den 17ten Juli Melly-Dienst.

Da das Schuljahr fast vorbei ist, ghatte ich nichts zu lernen und nur lesen ist sogar mir zu stupide.
Also hatte ich mich für ein Buch und verschiedene DVDs entschieden.
Insgesamt hab ich an dem WE sechs!!! Filme geguckt.

Leichte Kost zum Mittagessen (Pfannkuchen Bolognese Art):

Hangover
Ka wer mir den alles empfohlen hat.
wer auch war… War lustig XD.
Auf Ideen wie diese muss man ersteinmal kommen.
Wer kommt auch auf die Idee einen schwulen Asiaten Mafiaboss sein zu lassen?
Einfach ein coller Film zum Lachen.

Weiter ging es mit einem deutschen Film:

KeinOhrHasen

Sehr süß.
Hab den zum zweiten Mal gesehn.
Ist halt kein typischer Kitschfilm, finde ich.

Wenn man schon beide zur Hand hat, dann sollte man die Chance nutzten:

ZweiOhrKüken

Irgendwie fand ich die Aussage des Films besser als die des ersten.
Es ist halt nicht immer alles Eitelsonnenschein.

Zum Abschluss des Abends was buntes:

Grease- Der Film

Wenn ich den Film gesehn hätte, bevor ich das Musical gesehn hätte, dann wärs noch schlimmer gewesen und ich glaube, ich hätte das Musical nicht sehen wollen.
War ganz gut, besonders der Cartoon zu beginn.
Aber hat mich eher verstört;).

Da ich mir ja DVDs gekauft hatte am Freitag wollte ich noch eine Gucken und so habe ich, statt ins Bett zu gehen nachem Dienst, mir noch einen Film reingezogen:

Sex and the city 2

Kawuum.
Ich liebe Satc.
Und dieser Film war um Längen besser als der Erste!!
Mehr muss ich nicht sagen, es war halt typisch Satc <3.

Da ich noch nicht genug hatte, folgte die zweite Schnulze ;):

Valentinstag

Soviele interessante Leute in einem Film.
Ähnlich aufgebaut wie „Natürlich Liebe“.
Aber auch anders.
Und einfach kitschig schön.

Ein Buch habe ich dann aber doch noch gelesen.
Mein neuer Geheimtip für alle MusicalFreaks.

Machoman

Ich sage nur „Lindenberg“ und „Onkel Serkan aus Leverkusen“.
Einfach zu geil.

Tja das war es dann wohl ersteinmal von mir.
Die Theaterwoche läuft richtig gut.
Am Mittwoch hospitiere ich an der AFS für mein Praktikum im Nov/Dez.
Ab Freitag bin ich für vier Tage in Hamburg!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

In diesem Sinne.
Habt Spaß und bis dann;)