A blog that goes like this

Ich blogge jetzt auch mal

Et Lisbeth April 1, 2012

Filed under: Berichte — haikoelschen @ 9:30 am
Tags: , , ,

31.3.12

Auf nach Datteln zu Et Lisbeth.

Überraschung des Abend: Bernd als Malcom ;)…ich geb zu, ich wusste es ;).
Es war wie erwartet toll und dennoch hat Malcom gefehlt.
Bernd durfte einige geniale Songs singen wie „Sweet Travesite“ oder ein umgedichtetetes „Das Lied, das jeder liebt“, da musste ich ein paar Tränchen verdrücken, weil ich seit dem 13.9.9 nie wieder ein Lied aus S. auf der Bühne erlebt habe (Wenn man Always look on the bright side ausklammert;) ) und es war schon irgendwie..ka..komisch, aber es war auch total schön.

Aber worum geht es in Et Lisbeth? Um das Musical an sich, wie hart dieses Business ist und wie man es am Besten auf die Schippe nehmen kann.

Zwei Frauen und zwei Männer schlüpfen im Verlauf des Abends in verschiedene Rollen und nehmen sich selbst und das Business auf die Schippe, eine Hauptdarstellerin singt sich als Et Lisbeth durch das Stück, nur um am Ende aus dem Traum zu erwachen uns zu sagen, sie wolle doch kein Musical-Star werden wie die Uwe Kröger.

Spaß ohne Ende, soviel, dass die Darsteller auch den ein oder anderen Lachanfall hatten.

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s