A blog that goes like this

Ich blogge jetzt auch mal

Black Swan Februar 24, 2011

Filed under: Berichte — haikoelschen @ 9:15 am

Es war endlich soweit.
Melly und ich hatten Zeit „Black Swan“ zu sehen.
Im Grunde wusste ich nur, es geht um Ballett und es wäre ein Thriller.
Mehr wusste ich nicht.
Besser so.
Es war ein toller Film.
Ich liebe verwackelte Kamerabilder, das macht das alles etwas realer.
Natalie Portman ist eine geniale Schauspielerin und ich habe ihr die Figur den ganzen Film über geglaubt.
Es sind eine krasse Szenen drin, die durchaus ein FSK ab 16 rechtfertigen.
Zu Beginn fragte ich mich noch, warum das ein Thriller sein sollte, doch irgendwann wurde mir klar, dass ein Thriller nicht immer offensichtlich sein muss.
Der Film ist zu Beginn eher ein subtiler Thriller, doch irgendwann bricht er auf und man merkt, dass es hier um mehr als nur Ballett und das Stück Schwanensee geht.

Ich hoffe, dass dieser Film bei den Oscars am Wochenende nicht leer ausgeht.

Absolut sehenswert.

Advertisements
 

2 Responses to “Black Swan”

  1. Also ich fand ihn ja mal so gar nicht gut….irgendwie war der mir zu Psycho….. Natalie hat gut gespielt aber die Story war nicht mein Fall


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s