A blog that goes like this

Ich blogge jetzt auch mal

Philip Pullman- Trilogie Oktober 1, 2010

Filed under: Berichte — haikoelschen @ 12:00 pm

So, Tatsache der zweite Blog diese Woche, der sich nicht mit Musicals beschäftigt.
Auf Anraten von Franzi und Kerstin habe ich mir die Pullman-Trilogie zum Geburtstag gewünscht.
Ich habe sie durch.
80% habe ich in der Bahn und in der Schule gelesen.
Ich fand die Trilogie großartig.
Es gibt kein Happy End im eigentlichen Sinn und gerade das gefällt mir.
Es geht natürlich alles gut aus, aber Lyra und Will dürfen nicht zusammen bleiben.
Lyra hat im Verlauf der Trilogie eine gewaltige Veränderung gemacht und ich fand es toll ihr zu folgen.
Ich bedanke mich als bei Franzi und Kerstin, dank euch habe ich diese tolle Buchreihe gelesen und sie hat mir so manche Bahnfahrt oder Pause versüßt.

Advertisements
 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s